FCL Herren I: FC Lustadt - VTG Queichhambach 3 : 2

Der FCL gewinnt sein zweites Heimspiel und sichert sich somit sechs wichtige Punkte zu Beginn der Runde. Radu gelang in der 10. Minute das 1:0, doch Queichhambach glich gleich drauf wieder zum 1:1 aus. Mit einem Eckball getreten von Pascal Gaschott köpfte Jonas Meier zum 2:1 kurz vor der Halbzeit. In der 65. Minute konnte der Gast nach einem Freistoß wieder zum 2:2 ausgleichen. Den viel umjubelten Siegestreffer konnte Co-Trainer Frank Wieschalla, nach einem schönen Paß von Nico Werre in der 85. Minute erzielen.
 
Nächsten Spiele in der Bezirksliga Vorderpfalz:
So.   03.09.2017   15:00 Uhr    SV Ruchheim          -      FCL 
So.   10.09.2017   15:00 Uhr    FCL          -     FV Freinsheim
So.   17.09.2017   15:00 Uhr    1. FC 08 Haßloch    -      FCL  

Zusätzliche Informationen