Herren: FC Lustadt - ASV Harthausen 4:0

FC Lustadt - ASV Harthausen  4:0

Am Spielwochenende traf man auf den ASV Harthausen. Man wollte seine Heimstärke weiter ausbauen was auch gelang. Gleich nach 10 Minuten die erste Chance für Kaan Alkaya alleine vorm Torwart, der parieren konnte. Es ging Schlag auf Schlag beim FCL jedoch platzte in der 22. Spielminute der Knoten und Johannes Hellmann gelang der Führungtreffer auf Zuspiel von Kaan Alkaya. Danach hatte Harthausen die Chance zum Ausgleichstreffer, der jedoch ausblieb. Mitte der ersten Hälfte spielte Martin Wall auf den freistehenden Christian Stoican Radu, der aus 7 Meter leichtes Spiel hatte und auf 2:0 erhöhte. Nach der Halbzeit begann die Mannschaft so wie sie aufhörte und erzielte gleich zu Beginn das 3:0 (Torschütze: Alkaya). Abermals Johannes Hellmann erzielte in der 68. Minute das vorentscheidende 4:0. Harthausen kam nun nicht mehr gefährlich vor das Tor von Alex Lutz.

In der Rückrundentabelle steht man mittlerweile auf Platz 2 und bei der Heimtabelle auf Platz 3 mit 31:7 Toren und der FCL hat die meisten Tore in dieser Liga geschossen. Ein guter Grund um der Mannschaft sonntags noch mehr den Rücken zu stärken.

Vorschau:

So. 22.03.2015 Vfl Neuhofen     -      FC Lustadt                                      15:00 Uhr

So. 29.03.2015 FC Lustadt        -     SpVgg Edenenkoben                       15:00 Uhr

 

Zusätzliche Informationen