Dorfturnier

Regeln des Dorfturniers 2017!
 
1.)    Es wird mit 6 Feldspielern und einem Tormann gespielt.
2.)    Das Spielfeld ist verkleinert und nicht auf die volle Breite und es wird auf kleine Tore gespielt!
3.)    Es wird in Aktive und Nicht-Aktive Spieler unterschieden
Aktive Spieler:
-          Alle Spieler die in der Runde 2015/2016 die mehr als 3 Meisterschafts- oder Pokalspiele bestritten haben und nicht über 40 Jahre alt sind.
      Stichtag ist der erste Tag des Turniers
-          Alle Spieler der A-Jugend, die in der Runde 2015/2016 mehr als 3  Meisterschafts- oder Pokalspiele bestritten haben
 
Nicht-Aktive Spieler:
-          B-Jugendspieler (es dürfen nicht mehr als 5 B-Jugendspieler je Mannschaft gemeldet werden, aber max. 3 gleichzeitig spielen)
-          Spielerinnen der Damen- oder Mädchenmannschaft
-          Spieler die  aktiv in der Saison 2015/2015 eingesetzt wurden und mindestens 40 Jahre alt sind
   Der Torwart zählt immer zu den Nicht-Aktiven Spielern
-          Alle anderen
 
4.)    Je Mannschaft dürfen nur drei “Aktive Spieler“ gemeldet werden, ein Aktiver darf immer nur zum Einsatz kommen.
Aktive Spieler dürfen nicht nachgemeldet werden.
5.)    Die Spieler sind vor dem Turnier auf einem Mannschaftsmeldebogen einzutragen.
6.)    Es dürfen maximal 3 B-Jugendspieler gleichzeitig spielen. Mit dem Einsatz eines Aktiven reduziert sich der Einsatz eines B-Jugendspieler je aktiven Spieler um einen B-Jugendspieler:  z.B. Gleichzeitiger Einsatzmöglichkeiten:      
                              1 Aktiver +  2 B-Jugendspieler
                              0 Aktive  +  3 B-Jugendspieler
 
7.)    Alle Spieler und Spielerinnen müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Stichtag ist der erste Tag des Turniers
8.)    Die Spielzeit und Spielplan werden je nach Anmeldungen noch festgelegt
10.)Bei Missachtung der Regeln wird ein Spiel für die  benachteiligte Mannschaft mit 2:0 gewertet.
9.)    Das Turnier wird nach den offiziellen Regeln des Deutschen Fußballverbands ausgeführt,  jedoch ohne Abseitsregelung.
10.)            Änderungen oder Abweichungen der Regeln können nur in Absprache mit der Turnierleitung durchgeführt werden.

Zusätzliche Informationen